täglich
8:00 – 18:00 Uhr

Kontakt & Befundabfrage:

Telefon
030.897 470 5040

Fax
030.897 470 5041

Leistungsspektrum

Informationen für Einsender

  • Bitte legen Sie jeder Gewebeprobe einen Einsendeschein bzw. Überweisungsschein mit eindeutiger Identifizierung des Einsenders bei.
  • Für Hautproben stellen wir einen speziellen Begleitschein zur Verfügung.
  • Versehen Sie Einsendegefäße gut lesbar mit Namen und Geburtsdatum des Patienten.
  • Bei mehreren Proben eines Patienten bitte zusätzlich eindeutige Nummerierungen/ Materialbezeichnungen anbringen.
  • Geben Sie uns nach Möglichkeit Angaben zum klinischen Befund und ggf. histologische Vorbefunde.
  • Infektiöses Material bitte besonders kennzeichnen.